Kernen

Nach Angriff an der Y-Burg in Stetten: Rechtsradikaler Schläger zu Haftstrafe verurteilt

Y-Burg bei Stetten
Die Y-Burg bei Stetten. © Joachim Mogck

Ein Mann fühlt sich von drei Jugendlichen belästigt, weil sie sich auf Arabisch unterhalten. Wenig später werden sie von einer Gruppe junger Männer verprügelt. Fünf der Beteiligten standen nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung vor dem Amtsgericht Waiblingen.

Die Tat hat sich bereits im März 2019 ereignet: Eine Gruppe Jugendlicher - zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren, ein 16-Jähriger und zwei Heranwachsende im Alter von 18 und 21 Jahren - fährt abends

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar