Kernen

Recyclinghof in Kernen schließt bis Ende Juli: Das sind die Alternativen

Recyclinghof
Der Recyclinghof in Rommelshausen (Archivfoto). © Gabriel Habermann

Der Recyclinghof in Kernen wird voraussichtlich bis 24. Juli geschlossen bleiben. Der Grund sind einer Pressemitteilung der Abfallwirtschaft Rems-Murr (AWRM) zufolge Baumaßnahmen der Gemeinde, die am Montag (21.06.) beginnen sollen.

Am Samstag, 19. Juni, hat der Recyclinghof laut AWRM zum letzten Mal geöffnet.

Die Alternativen

Am Sportpunkt in Rommelshausen, Stettener Str. 52, werde eine Ausweichmöglichkeit eingerichtet, heißt es in der Pressemitteilung. Dort könne man mittwochs von 14 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 15 Uhr Altmetall und Kartonagen anliefern.

„Zur Abgabe von Wertstoffen bieten sich die Recyclinghöfe in Waiblingen und Weinstadt-Endersbach an“, schreibt die AWRM. Grüngut könne in Fellbach, Waiblingen oder auf den Häckselplätzen in Weinstadt-Beutelsbach und –Endersbach abgegeben werden.

Weitere Informationen

Die jeweiligen Standorte und Öffnungszeiten findet man auf der AWRM-Website, der Abfall-App der AWRM und im aktuellen Abfallwegweiser. Fragen beantwortet die AWRM außerdem telefonisch unter der 07151/501-9535.