Kernen

Sprachcomputer Tobii hilft Menschen mit Behinderung bei der Kommunikation

Sprachcomputer Tobii
Auch beim Einkaufen nutzt Lena H. den Sprachcomputer. © Diakonie Stetten

Mitteilen können, was man sich wünscht, ob man Hunger hat oder Durst – für Lena H. (Name aus Datenschutzgründen gekürzt) ist das nicht selbstverständlich. Aufgrund einer Behinderung,einer sogenannten Tetraspastik, kann die 36-Jährige ihre Arme und Beine kaum kontrollieren und nicht sprechen. Mit Blicken, Gesten und Lauten kann sie sich verständlich machen, ist aber darauf angewiesen, dass ihr Umfeld auch versteht, was sie ausdrücken möchte.

Mit spezieller Software ausgestatteter

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion