Kernen

Was Corona uns gelehrt hat: Benedikt Paulowitsch hat in seiner Neujahrsansprache Bilanz gezogen

Neujahrvirtuell
Die Rede wurde am Samstag bereits in der Glockenkelter aufgezeichnet. © Gaby Schneider

Die Gemeinde Kernen veranstaltete aufgrund der Corona-Situation dieses Jahr nur einen virtuellen Neujahrsempfang via Livestream. Am Sonntag um 17 Uhr startete dieser zunächst mit der Neujahrsansprache von Bürgermeister Benedikt Paulowitsch, die am Samstag zuvor in der Glockenkelter Stetten aufgezeichnet worden war. Der Bürgermeister hat sich in seiner Rede intensiv mit den lokalen wie weltweiten Entwicklungen des vergangenen Jahres auseinandergesetzt – und aus diesen seine Schlüsse

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar