Kernen

Weshalb Bürgermeister Paulowitsch auch nach zwei Jahren Amtsverweser bleibt

BenediktPaulowitsch
Benedikt Paulowitsch wurde im September 2019 als Bürgermeister gewählt. © Gaby Schneider

Nun ist das eingetreten, was die Kernener Gemeindeverwaltung noch vor wenigen Wochen befürchtet hatte: Bürgermeister Benedikt Paulowitsch konnte schon wieder nicht offiziell ins Amt eingesetzt werden und bleibt weiterhin Amtsverweser. Zwar hat der Gemeinderat einstimmig für die Wiederbestellung des 33-Jährigen zum Amtsverweser gestimmt, doch was würde passieren, wenn das Gremium dagegen sein Veto eingelegt hätte?

{element}

Hornauer akzeptiert Wahlergebnis nicht

Weil

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion