Korb

Eisdielen in Korb: Wieso das Eiscafé Roma schon offen hat, das Eiscafé am Seeplatz aber nicht

Roma
Riccardo De Simone betreibt das Eiscafé Roma in Korb: Er hat bereits seit Ende Februar geöffnet. © Gabriel Habermann

Beim ersten schönen Wetter des Jahres hat die Eisdiele Roma in der Kirchstraße aufgemacht: Dort konnten Korber schon am vorletzten Februar-Wochenende ein Eis to go genießen.

Christos Drisis, der mit dem Eiscafé am Seeplatz die zweite Eisdiele in Korb betreibt, kann den Saisonstart zwar auch kaum erwarten – trotzdem hat er sich bis jetzt gegen die Öffnung entschlossen. Unserer Zeitung haben die beiden Eiscafé-Betreiber erzählt, worauf es ihnen beim Start in den Frühling ankommt und wie

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich