Korb

Gemeinde Korb ändert Bebauungsplan für "Vordere Straße 12" in Kleinheppach

Baustelle Bauzaun Neubau Hausbau Wohnungsbau Symbol Symbolbild symbolfoto
In Korb-Kleinheppach soll demnächst ein großes Wohngebäude entstehen (Symbolfoto). © Gaby Schneider

Das Grundstück Vordere Straße 12 in Kleinheppach soll in vier Einzelgrundstücke und mit einem Wohngebäude mit Dreiergarage überplant werden, das hat der Gemeinderat Korb in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Bis jetzt waren laut Bebauungsplan für das Grundstück fünf Einzelgebäude und eine Tiefgarage vorgesehen. Außerdem hat sich die Gemeinde das Vorkaufsrecht auf die als öffentliche Verkehrsfläche vorgesehenen Teile gesichert.

Brunnen und Baum bleiben auf öffentlicher Fläche

Die Änderung soll laut Vorlage die Erschließung der rückwärtigen Gebäude sichern und die öffentliche Fläche um den Brunnen mit Baum klar definieren. Von einer frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit wird abgesehen, der Entwurf für das neue Gebäude wird öffentlich ausgelegt.

Das Grundstück Vordere Straße 12 in Kleinheppach soll in vier Einzelgrundstücke und mit einem Wohngebäude mit Dreiergarage überplant werden, das hat der Gemeinderat Korb in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Bis jetzt waren laut Bebauungsplan für das Grundstück fünf Einzelgebäude und eine Tiefgarage vorgesehen. Außerdem hat sich die Gemeinde das Vorkaufsrecht auf die als öffentliche Verkehrsfläche vorgesehenen Teile gesichert.

Brunnen und Baum bleiben auf

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper