Korb

Hallenbad-Brand in Korb - der Tag danach: Wie es jetzt weitergeht

Brand Schwimmbad
Eine Aufgabe wird es sein, den Bauschutt aufzuräumen. © Gabriel Habermann

Einen Tag nach dem Großalarm beim Hallenbad stehen die Korber noch immer unter dem Eindruck des Feuers. Bürgermeister Jochen Müller hofft, dass der Schaden kleiner ist, als es beim Anblick der gewaltigen Rauchsäule zu befürchten war. Doch der Brand am Donnerstagmittag hat auf jeden Fall Folgen: Ob das Hallenbad wirklich im September wieder öffnen kann, ist äußerst fraglich. Und einige Grundschüler stehen zunächst ohne Klassenzimmer da. Wie geht es jetzt weiter?

{element}

Gebrannt hat

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion