Korb

Heißes Fett im Topf führt zu Küchenbrand in Korb

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Die Feuerwehren Korb und Waiblingen sind am Samstagvormittag um 11.40 Uhr in die Korber Schillerstraße gerufen worden, wo zunächst ein Gebäudebrand gemeldet war. Als die Korber Wehr dort eintraf, drang bereits eine große Rauchwolke aus einem Fenster des Mehrfamilienhauses, so der Korber Feuerwehrkommandant Stephan Schiek auf Nachfrage der Lokalredaktion Waiblingen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 27-jährige Frau einen Topf mit heißem Fett vom Herd gestellt und anschließend das

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion