Korb

Korb: Natur-Kita „Waldbande“ wird erweitert - es entstehen neue Betreuungsplätze

Waldbande
Bürgermeister Jochen Müller überreicht „Waldbande“-Vorstand die Baugenehmigung, den sogenannten roten Punkt, für den zweiten Bauwagen. © Ralph Steinemann Pressefoto

Die Kitakinder des Naturkindgartens „Waldbande“ gehen im Wald auf Erkundungstour, lernen die Natur und die Tierwelt auf eine spielerische Art und Weise kennen. In der Nähe des Wanderparkplatzes „Hanweiler Sattel“ befindet sich der Kindergarten, der im Oktober 2018 unter Vorsitz von Matthias Greiner und Sabine Jenner gegründet wurde.

Waldbande bekommt zweiten Bauwagen

Nun wird die Kita erweitert und soll einen zweiten Bauwagen bekommen, worin der Verein plant, weitere 20

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion