Korb

Nach Brand im Hallenbad Korb: Die Staatsanwaltschaft ermittelt

Brand2
Am 4. März hat das Hallenbad in Korb gebrannt: Die Brandursache ist noch unklar (Archivfoto). © Benjamin Büttner

Am 4. März hat das Dach des Hallenbads in Korb gebrannt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mindestens 150 000 Euro. Betroffen ist nicht nur das Schwimmbad selbst, das wegen Sanierungsarbeiten schon seit längerem geschlossen ist, sondern auch die Remstalhalle und das ehemalige Restaurant Rebblick. Ende vergangener Woche und an diesem Dienstag seien noch einmal Gutachter vor Ort gewesen, um die Brandursache zu ermitteln, berichtet Dietmar Kümmerlen, Bauamtsleiter der Gemeinde Korb, auf Nachfrage unserer Redaktion. Die Ergebnisse liegen der Gemeinde noch nicht vor.

Die Polizei darf nichts zur Brandursache sagen

Die Polizei darf aktuell auf Anweisung der Staatsanwaltschaft hin keine Angaben zum laufenden Verfahren machen, so Polizeipressesprecher und Sachbearbeiter David Ebert. Die Staatsanwaltschaft steckt demnach mitten in den Ermittlungen, es gebe aber schon erste Anhaltspunkte zur Brandursache.

Im Moment sind im Bad die Aufräumarbeiten im vollen Gange, danach soll die Sanierung weitergehen, so Bürgermeister Jochen Müller. „Was wir noch nicht wissen, ist der weitere Zeitplan.“ Dabei sei die Gemeinde auch von den Lieferanten abhängig. Beispielsweise kenne die Gemeindeverwaltung bisher keinen Liefertermin für die neuen Isoliermaterialien für das Dach, die die vom Brand zerstörten Materialien ersetzen sollen.

Am 4. März hat das Dach des Hallenbads in Korb gebrannt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mindestens 150 000 Euro. Betroffen ist nicht nur das Schwimmbad selbst, das wegen Sanierungsarbeiten schon seit längerem geschlossen ist, sondern auch die Remstalhalle und das ehemalige Restaurant Rebblick. Ende vergangener Woche und an diesem Dienstag seien noch einmal Gutachter vor Ort gewesen, um die Brandursache zu ermitteln, berichtet Dietmar Kümmerlen, Bauamtsleiter der Gemeinde

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper