Korb

So startet das Korber Bädle seine Badesaison unter Auflagen

Freibad Korb
Viele Badegäste freuten sich trotz des schlechten Wetters auf die Wiedereröffnung. © Gabriel Habermann

Zu behaupten, der Start des öffentlichen Badebetriebs im Korber Bädle sei am Samstag total ins Wasser gefallen, wäre schlichtweg zu viel gesagt. Allerdings setzten grauer Himmel, niedrige Temperaturen und fast voralpenhafter Schnürlregen den halben Vormittag über dem Enthusiasmus der Schwimmbegeisterten enge Grenzen. Lediglich eine Handvoll besonders hartgesottene „Wasserratten“ hatte sich eingefunden, um sich ins Wasser zu stürzen.

Badebetrieb mit derartigen Einschränkungen hat es

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar