Korb

Tag der offenen Tür am 25. September: Feuerwehr Korb demonstriert Fettexplosion

Flächenbrand
(Archivfoto): Bei der Übung zum Flächenbrand im September 2021: Gemeinsam mit der Feuerwehr Waiblingen nahm die Feuerwehr Korb daran teil. © Gabriel Habermann

Die Freiwillige Feuerwehr Korb lädt auf Sonntag, 25. September, zum Tag der offenen Tür ein. Die Feuerwehrabteilung Korb empfängt von 11 bis 16 Uhr die Besucher in der Siemensstraße 15. Im Vordergrund steht die Mischung aus Information und Unterhaltung, gepaart mit einem kulinarischen Angebot.

Im Feuerwehrhaus in Korb dürfen sich die Besucher der Feuerwehr zufolge auf verschiedene Programmpunkte freuen: Jede volle Stunde demonstrieren die Ehrenamtlichen der Korber Feuerwehr die Auswirkungen einer Fettexplosion. Dabei sollen die Zuschauer vor Ort erleben, welche Folgen das Löschen von brennendem Fett mit Wasser haben kann. Die Experten erklären den Besuchern, wie brennendes Fett zu löschen ist und was dabei beachtet werden muss.

Unter fachkundiger Anleitung selbst zum Löschmeister werden

Darüber hinaus können Groß und Klein von 13 bis 15 Uhr mit der Drehleiter fahren. Auch lernen die Besucher unter der fachkundigen Anleitung der Mitglieder der Korber Feuerwehr, wie sie selbst zum Löschmeister werden und den Feuerlöscher im Notfall einsetzen können.

Für die kleinen Besucher stehen sowohl eine Hüpfburg zur Verfügung als auch ein Wasserspiel. Weitere Infos gibt es bei der Feuerwehr unter www.feuerwehr-korb.de.

Die Freiwillige Feuerwehr Korb lädt auf Sonntag, 25. September, zum Tag der offenen Tür ein. Die Feuerwehrabteilung Korb empfängt von 11 bis 16 Uhr die Besucher in der Siemensstraße 15. Im Vordergrund steht die Mischung aus Information und Unterhaltung, gepaart mit einem kulinarischen Angebot.

{element}

Im Feuerwehrhaus in Korb dürfen sich die Besucher der Feuerwehr zufolge auf verschiedene Programmpunkte freuen: Jede volle Stunde demonstrieren die Ehrenamtlichen der Korber Feuerwehr

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper