Korb

Wegen Corona: Was Gemeinderäte zu der Absage des Weihnachtsmarkts in Korb sagen

Weihnachtsdekoscho
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Noch vor zwei Wochen haben die Korber bei strahlendem Sonnenschein die Rückkehr der Kirbe gefeiert. Die Ortsmitte füllte sich mit Verkaufsständen, Geschäfte öffneten im Rahmen der Aktion „Verkaufsoffener Sonntag“ ihre Türen, Familien schlenderten durch die Straßen.

Kurzum: Es machte Lust auf mehr und es sah für den diesjährigen Weihnachtsmarkt gut aus. Jedoch machten die steigenden Corona-Infektionszahlen einen Strich durch die Planung. Wie bereits berichtet, gab das Korber Rathaus in

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion