Korb

Weltweiter Malwettbewerb: Zehnjähriger aus Korb schafft es in das neue Buch der „Harry Potter“-Erfinderin Joanne K. Rowling

Illustration
Merlin Sommerey-Cook aus Korb zeigt sein Bild in Rowlings „Der Ickabog“. Auch sonst zeichnet er viel. © ALEXANDRA PALMIZI

„Der Ickabog“ heißt das neue Buch der Bestseller-Autorin Joanne K. Rowling, die mit ihrer siebenteiligen Reihe „Harry Potter“ berühmt und reich geworden ist. Während der ersten Corona-Welle veröffentlichte die Britin ihr neues Werk – das nichts mit dem Zauberlehrling Potter zu tun hat – ab Ende Mai kapitelweise im Internet. Gleichzeitig startete sie einen Malwettbewerb für Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren. Sie rief ihre jungen Leser dazu auf, zu den einzelnen Kapiteln

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar