Leutenbach

Corona-Ausbruch in Leutenbach: Zwei Todesfälle im Haus Elim

Coronainzidenz Haus Elim
Das Leutenbacher Haus Elim. © Benjamin Büttner

Zwei Tote in Haus Elim durch Corona, lautet die Hiobsnachricht. Geschäftsführerin Yvette Umbach berichtet dazu in einer Pressemitteilung, dass es vor knapp drei Wochen einen Ausbruch der Infektion im Leutenbacher Stammhaus gegeben hat. Dort leben 65 Bewohner verteilt auf vier Wohnbereiche. Der Ausbruch habe auf zwei Bereiche eingegrenzt werden können. 20 Bewohner und 16 Mitarbeiter haben sich infiziert. Daher steht Haus Elim Leutenbach derzeit unter Quarantäne, ebenso wie die positiv

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich