Leutenbach

Der erste Wein aus Weiler zum Stein seit 200 Jahren überrascht

Weinjahrgang
Robin Wagner (links) hat für Bürgermeister Jürgen Kiesl einen Probeschluck vom ersten Weilermer Wein seit 200 Jahren abgefüllt. © ALEXANDRA PALMIZI

Respekt. Da möchte man anerkennend durch die Zähne pfeifen: Der erste Wein aus Weiler zum Stein seit Jahrhunderten schmeckt weich und aromenreich. Wengerter Robin Wagner (26) vom gleichnamigen Weingut hat den Spätburgunder vorletzte Woche aus dem Holzfass genommen und in Edelstahltanks verfrachtet, wo sich noch weitere Hefe-Reste natürlich absetzen dürfen. Robin Wagner filtert den Wein nicht, „ich glaube, dass der Vorgang ihm Geschmack entzieht“. In Flaschen abfüllen und verkaufen wird er

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar