Leutenbach

Leutenbacher Post seit Mittwoch überraschend geschlossen

Post Einwurfbox_0
Symbolbild © ZVW/Gülay Alparslan

Für die Kundschaft völlig überraschend ist die kleine Postfiliale an der Hauptstraße 1 in Leutenbach seit Mittwoch (19.8.) zu. An der Tür hängt ein Schild: „Aus betrieblichen Gründen bis auf weiteres geschlossen“. Bis es eine neue Lösung gibt, holt man Pakete und Päckchen in der Filiale in Nellmersbach ab. Postfachkunden bekommen ihre Post zugestellt. Was ist los? Postpressesprecher Marc Mombauer schreibt auf Nachfrage: „Der bisherige Partner wird diese Filiale nicht wieder eröffnen aus Gründen, die die Deutsche Post/DHL nicht zu vertreten hat. Die Suche nach einem Nachfolger hat begonnen. Am Standort Leutenbach soll auf alle Fälle wieder eine Filiale eingerichtet werden.“ Annahmestellen sind Schreibwaren Nunn Nellmersbach, Weiler Straße 10 (Montag bis Freitag 9 bis 12.30 und 15 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 12.30 Uhr), außerdem bei „DPS München“ in Weiler zum Stein, Stuttgarter Straße 14 (Montag bis Freitag 15 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr) und in Winnenden „Tabak Richter“, Marktstraße 54 (Montag bis Freitag 9 bis 13 und 14 bis 18 Uhr, samstags 9 bis 13 Uhr).