Leutenbach

Ortsdurchfahrt Weiler zum Stein gesperrt

Umleitung Symbol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Leutenbach-Weiler zum Stein.
Nach dem Sturm am Sonntagabend bleibt ein Teil der Stuttgarter Straße, der Ortsdurchfahrt von Weiler zum Stein, voraussichtlich noch bis Ende der Woche voll gesperrt. Der Grund: Der Sturm hat das Dach eines direkt an der Straße gelegenen Hauses so massiv beschädigt, dass für Fußgänger und Fahrzeuge eine erhebliche Gefahr besteht, auch bei ruhigem Wetter. Bis zur Reparatur des Daches durch die Privateigentümer nutzt die Gemeinde überdies die Gelegenheit der Sperrung, einen Wasserrohrbruch im Bereich der Gebäude 16 und 18 zu beheben.

Die Umleitung erfolgt beiderseits über den Heidenhof beziehungsweise die Affalterbacher Straße. Der Busverkehr der Linie 334 ist ab dem Winnender Kreisel über die Affalterbacher Straße in das Wohngebiet Hummerholz umgeleitet.

Die Haltestellen „Rathaus“ und „Hauptstraße“ im Wohnbezirk Leutenbach beziehungsweise „Stuttgarter Straße“ und „Rathaus“ im Wohnbezirk Weiler zum Stein können derzeit von der Linie 334 nicht bedient werden. Rückfragen beantwortet das Ordnungsamt der Gemeinde Leutenbach unter der Telefonnummer 0 71 95-1 89 31.