Plüderhausen

"Die Lage ist ernst", sagt Bürgermeister Benjamin Treiber: Rekordverschuldung in Plüderhausen droht

treiber3
Benjamin Treiber. © Gaby Schneider

Dass die auf ihn zukommenden Aufgaben nicht einfach werden, das war Benjamin Treiber von Anfang an bewusst, als er sich um das Amt des Bürgermeisters im finanzschwachen Plüderhausen bewarb. Wie gewaltig die Herausforderungen tatsächlich sind, das wird erst jetzt so richtig deutlich, da der erste Haushaltsentwurf inklusive mittelfristiger Finanzplanung unter seiner Ägide vorliegt.

Und die, man muss es so sagen, ist ein ordentlicher Hammer. Denn die Gesamtverschuldung der Gemeinde soll

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich