Plüderhausen

Geplantes Windrad in Plüderhausen: Die Argumente der Befürworter

Windräder
Die drei möglichen Windräder sorgen für viele Emotionen und Meinungen. © EnBW

Das Thema Windkraft beschäftigt die Gemeinde Plüderhausen seit nunmehr acht Jahren immer mal wieder. Sie spaltet die Bürgerschaft in erbitterte Windkraftgegner und glühende Befürworter. Ausgangspunkt ist ein Gemeinderatsbeschluss von Ende 2012. Damals hatte das Gremium mehrheitlich der Errichtung von Windkraftanlagen und der Ausschreibung von Vorranggebietsflächen durch den Landesbetrieb Forst am Hohbergkopf, Geiststein, Heuberg und Heidenbühl zugestimmt.

Eine Zeit lang sah es so aus,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar