Plüderhausen

In Plüderhausen wird es wieder einen "Treff an der Rems" geben

remstreff asyl
Zog im Gartenschau-Jahr Woche für Woche viele Besucher an: Der Treff an der Rems in Plüderhausen. © Benjamin Büttner

Eigentlich würden jetzt die Plüderhäuser Festtage anstehen. Doch das große Volksfest im Remstal muss bekanntermaßen coronabedingt zum zweiten Mal in Folge verschoben werden. Dafür wird jetzt eine Veranstaltungsreihe neu aufgelegt, die von vielen Plüderhäusern im Gartenschau-Jahr 2019 als einer der Höhepunkte angesehen wurde: der Treff an der Rems.

Von Mai bis Oktober 2019 haben am Remsufer jeden Mittwochabend unterschiedliche Vereinen und Gruppierungen in der Gemeinde - von der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion