Plüderhausen

Peter Buchkontor verkauft jetzt Bücher im Internet statt als Innenstadt-Antiquariat in Schorndorf

Peters Buchkontor
In seiner Plüderhäuser Wohnung hat Peter Stürner rund 1500 Bücher zum Verkauf gelagert. Gerne würde er seinen Bestand auch wieder auffrischen. © Benjamin Büttner

Peters Buchkontor in der Neuen Straße 9 war eine Schorndorfer Institution. In dem gut sortierten Antiquariat wurden Schnäppchenjäger genauso fündig wie an Eisenbahnen oder Lokalgeschichte Interessierte. Obendrein verkaufte Peter Stürner Maultaschen und Kaffee. Doch vergangenes Jahr im März machte er seinen Laden dicht.

Dafür gab es gleich mehrere Gründe: das Alter (Stürner ist inzwischen Rentner), der nachlassende Publikumsverkehr in der Weststadt und damit verbunden zu geringe

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich