Plüderhausen

Plüderhausen: Feuerwehr löscht Brand in Entsorgungsfahrzeug

Feuerwehr
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Die Freiwillige Feuerwehr Plüderhausen war am Donnerstagnachmittag (05.01.) mit zwei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften in der Rechbergstraße in Plüderhausen im Einsatz. Laut einer Meldung der Polizei begann es kurz nach 13.30 Uhr in einem teilweise mit Unrat beladenen Entsorgungsfahrzeug, das in der Rechbergstraße abgestellt war, zu qualmen. Die Ladung wurde deshalb aus dem Fahrzeug entfernt und von der Plüderhäuser Wehr gelöscht. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand kein Sachschaden, so die Polizei. Trotz der zeitweise startken Rauchentwicklung ist laut Aussage der Feuerwehr keine Schaden für die Anwohner zu befürchten, Personen kamen nicht zu schaden. 

Die Freiwillige Feuerwehr Plüderhausen war am Donnerstagnachmittag (05.01.) mit zwei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften in der Rechbergstraße in Plüderhausen im Einsatz. Laut einer Meldung der Polizei begann es kurz nach 13.30 Uhr in einem teilweise mit Unrat beladenen Entsorgungsfahrzeug, das in der Rechbergstraße abgestellt war, zu qualmen. Die Ladung wurde deshalb aus dem Fahrzeug entfernt und von der Plüderhäuser Wehr gelöscht. Nach derzeitigem Kenntnisstand entstand kein Sachschaden, so

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper