Rems-Murr-Kreis

Coronavirus: Die gefährlichen "Theorien" der Reichsbürger

Corona Coronavirus Reichsbürger Verschwörung_0
Nicht nur über den Telegram-Kanal des Fellbacher Reichsbürger-Vereins "Freheit für Deutschland" werden Verschwörungstheorien rund um das neuartige Coronavirus geteilt. © Alexander Roth

Rems-Murr.
Sie zweifeln an der Existenz von Viren und vermuten hinter dem neuartigen Coronavirus einen großen, teuflischen Plan: Reichsbürger aus dem Kreis nutzen die Unsicherheit in Zeiten der globalen Corona-Krise aus - um zu spekulieren, zu verunsichern, zu hetzen. Dass Innenminister Horst Seehofer (CSU) vergangene Woche erstmals eine Reichsbürger-Gruppierung verboten hat, tut der täglichen Fülle an kruden Verschwörungstheorien, die über die Online-Kanäle verbreitet

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar