Rems-Murr-Kreis

Die psychedelische Wahlkampagne der Liberalen: Ist die FDP jetzt voll auf Droge?

ruelke
FDP-Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke. © Screenshot

Das war knapp. Fast wäre ich aus der Kurve geflogen. An der Abzweigung von der Waiblinger Westumfahrung zum Zeitungshaus sprang mich dieser Tage unvermittelt ein psychedelisches Wahlplakat an. Es katapultierte mich zurück in meine Jugend. Sozusagen ein Flashback. Damals, bis in die 1970er Jahre hinein, waren bewusstseinserweiternde Drogen durchaus gesellschaftsfähig; psychedelische Motive schmückten Plattencover von Pink Floyd oder hingen als bunte Poster an den Wänden in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar