Rems-Murr-Kreis

Eine emissionsfreie Wieslauftalbahn kommt auf die Gleise - und wirft immer neue, knifflige Fragen auf

Wiesel
Die Bahnsteige der Wieslauftalbahn sind 80 Meter lang – moderne, emissionsfreie Züge sind aber länger. © Joachim Mogck

Die Europäische Kommission hat die Schlagzahl erhöht, um die CO2-Emissionen zu verringern und die Klimakatastrophe hinauszuzögern. Der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid soll bereits bis 2030 um 55 Prozent vermindert werden. Vor diesem Hintergrund drängt sich die Entscheidung geradezu auf, die alten Diesel-Züge auf der Wieslauftalbahn so schnell wie möglich durch emissionsfreie Fahrzeuge zu ersetzen.

Der „Wiesel“ soll emissionsfrei laufen. Doch der Teufel liegt bekanntlich im

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar