Remshalden

20 Jahre Museumsverein Remshalden: Immer noch ein Museum zum Anfassen

20 Jahre Museumsverein Remshalden mit Sonderausstellung: Irmgard Fischer (Vereinsvorsitzende ) und Hermann Seibold ( Vorstandsmi
Museumsvereinsvorsitzende Irmgard Fischer und Vorstand Hermann Seibold vor dem Gasthausschild der „Krone“ in Buhlbronn. © Benjamin Beytekin

„Unser Museum ist wie ein Bilderbuch, in dem jeder Besucher blättern und die kollektive Geschichte Remshaldens entdecken kann.“ So die sympathisch einladende Antwort von Irmgard Fischer auf die etwas provozierende Frage, wozu denn ein Heimat-Museum in der Gegenwart wichtig sei. „Es braucht einen Ort“, sagt sie, „wo man Vergangenheit nachvollziehen kann“. Und Hermann Seibold ergänzt aus eigener Erfahrung: „Früher dachte ich, wir müssen nur nach vorne schauen. Aber wer Heute und Morgen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar