Remshalden

Angriff auf Anwalt von Gärtnerei Gropper

Angriff auf Anwalt von Gärtnerei Gropper_0
Martin Gropper ist in seiner alten Gärtnerei in Remshalden noch mit Abbauarbeiten beschäftigt, bis zuletzt in Angst vor seinem Verpächter. © ZVW/Alexandra Palmizi

Remshalden.
Mal wieder ist das Drama rund um die Gärtnerei Gropper um ein Kapitel reicher: In der vergangenen Woche ist es nach Aussage von Martin Gropper und seines Anwalts Hendrik Leibfritz zu einem Gewaltausbruch seitens des Gärtnerei-Verpächters gekommen, von dem sich Gropper, seine Frau Katrin Strotbek und die Mitarbeiter seit Jahren terrorisiert sehen. Ziel des Angriffs war dieses Mal Rechtsanwalt Hendrik Leibfritz. „Wie eine Bestie ist er

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich