Remshalden

Eltern pochen auf Waldkindergarten in Remshalden - wie wahrscheinlich ist eine Umsetzung?

Waldkindergarten
Martina Hieber, Kerstin Horn, Daniel Feierabend, Christian und Ramona Nentwich sowie Marina und Samuel Adi mitsamt Kindern im Buocher Wald, wo sie sich gut einen Waldkindergarten vorstellen können. © Benjamin Büttner

Der direkte Kontakt zur Natur, Bewegung an der frischen Luft, die Erarbeitung von kreativen Spielmöglichkeiten – dem Konzept Waldkindergarten werden viele Vorteile nachgesagt. In Remshalden gibt es eine Gruppe von Eltern, die sich wünschen, dass sie ihren Nachwuchs zeitnah in einen solchen Kindergarten geben könnten. Konkrete Pläne gibt es dafür allerdings in der Gemeinde noch nicht, weshalb nun einige Eltern eine Petition gestartet haben, um dem Thema Dringlichkeit zu

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar