Remshalden

Kinder beurteilen Spielplätze: Wie steht es um die Remshaldener Angebote?

Spielplatz Rohrbronn
Der Rohrbronner Spielplatz ist ein Sorgenkind der Gemeinde. © Gabriel Habermann

Im vergangenen Sommer testeten 18 Kinder im Rahmen des Sommerferienprogramms zwei Tage lang die 19 Spielplätze der Gemeinde. In vier Kleingruppen zogen die neun bis zwölf Jahre alten Kinder von Spielplatz zu Spielplatz und füllten Fragebögen aus, in denen sie ihre Meinung zu den Angeboten deutlich machen konnten. Die Ergebnisse halfen der Gemeinde dabei, einen besseren Eindruck davon zu gewinnen, wie ihre Angebote bei den Kindern ankommen. Manche Wünsche sind allerdings schwieriger

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar