Remshalden

Remshaldener Pilzexperte Manfred Hennecke warnt: 2021 ist das Jahr der Knollenblätterpilze

Knollenblaetterpilz2
Hier gut zu erkennen: Die Scheide, aus der der Stiel des Grünen Knollenblätterpilzes herauswächst. © Kölbl

Treffpunkt Waldspielplatz Buocher Höhe. Hier wartet Manfred Hennecke, Pilzkenner durch und durch. Rein geht’s in den Wald, runter von den vorgegebenen Wegen. Den Blick hält er immer auf den Boden gerichtet. Wer Pilze finden will, braucht scharfe Augen. Seit mehr als 50 Jahren kartiert und sammelt er Pilze, aber so etwas wie in diesem Jahr hat der Remshaldener noch nicht erlebt. „Es gibt so viele Knollenblätterpilze wie noch nie!“

{element}

Und die Medizinische Hochschule Hannover, die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich