Remshalden

S-Bahn-Station ist jetzt barrierefrei erreichbar

Remshalden Geradstetten S-Bahn barrierefrei Rampe Barrierefreiheit_0
Bürgermeister Reinhard Molt und seine Frau Susanne beim Test der Rampe zum südlichen Bahnsteig an der S-Bahn-Station Geradstetten. © ZVW/Alexandra Palmizi

Remshalden. Geradstetten ist eine der letzten S-Bahn-Stationen in der Region Stuttgart, deren Bahnsteige nun über zwei neue Rampen offiziell barrierefrei erreichbar sind. Ein großes Hindernis bleibt der Einstieg in die Züge, der nicht nur für Rollstuhlfahrer eine Herausforderung ist. Auch das will die Bahn noch angehen – wann, das ist jedoch völlig offen.

Konkret in der Planung ist schon die Anhebung des Bahnsteigs der Station in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich