Remshalden

Tempo 50 am Bürgerpark abgelehnt

Bürgerpark Remshalden Tempo 50_0
Während der Gartenschau galt Tempo 50 am Remshaldener Bürgerpark, seitdem ist wieder 70 erlaubt. Die Gemeinde Remshalden hätte in der Nähe zum viel besuchten Wasserspielplatz gerne dauerhaft 50, außerdem eine fest installierte Fußgängerampel, wie es sie in mobiler Form ebenfalls während der Gartenschau gab (auf dem Foto noch zu sehen). © ZVW/Gabriel Habermann (Archiv)

Remshalden.
Eine enttäuschende Reaktion hat die Gemeinde Remshalden vom Landratsamt auf den Antrag auf ein niedrigeres Tempolimit am Bürgerpark erhalten. Der Gemeinderat hatte 2019 einstimmig diesen von der SPD eingebrachten Antrag auf den Weg gebracht: dauerhaft Tempo 50 auf der Kreisstraße, wo jetzt noch 70 gefahren werden darf. Und: Einrichtung einer festen Fußgängerampel am Bürgerpark mit dem in unmittelbarer Straßennähe liegenden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar