Remshalden

Zu Besuch bei der Winzerin des Jahres

Sylvie Häfner ist Winzerin des Jahres_0
Der moderne Weinanbau arbeitet mehr mit Edelstahlfässern als mit Holz: Die Winzerin Sylvia Häfner in ihrem Weinlager. © ZVW/Benjamin Büttner

Remshalden. Sylvie Häfner hat nicht nur den Titel „Württembergs Winzerin des Jahres“ gewonnen, sondern belegt damit auch Platz 17 der Winzerinnen 2019 auf dem internationalen Parkett. Ihr Weingut in Geradstetten versteckt sich am Ende einer Straße, ihre Weine hingegen müssen vor keinem Genießer der Welt verborgen werden. Seit fünf Jahren leitet die zweifache Mutter das Gut mit großem Erfolg.

Nur vier Punkte trennen Häfner von der spanischen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich