Rudersberg

Burg Waldenstein steht weiter zum Verkauf

1/2
Waldenstein_0
Für zwei Millionen Euro steht die Burg Waldenstein zum Verkauf. © ZVW/Gabriel Habermann
2/2
_1
Hat keinen Nachfolger und will die Burg samt Hotelbetrieb verkaufen: Burgherr Reinhard Göppel, hier im großen Saal.

Rudersberg.
Auf mehr als 800 Jahre Geschichte blickt die mittelalterliche Burg am Rande des Welzheimer Waldes zurück. 390 Meter über dem Meeresspiegel residierten hier einst die Staufer, später Graf Ulrich I. von Württemberg. Lange Zeit befand sie sich dann im Besitz der Gemeinde Rudersberg. Bei einem Brand vor 200 Jahren wurde sie teilweise zerstört. Seit 1956 und damit seit drei Generationen ist sie im Besitz der Familie Göppel. Die Göppels

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich