Rudersberg

Das Warten hat ein Ende: Rudersberg bekommt einen neuen Pfarrer

Pfarrer Pfifferling
Pfarrer Ulrich Pfifferling ist seit Jahresbeginn offiziell im Amt. © Gabriel Habermann

„Das Warten hat ein Ende“, kündigt die evangelische Gesamtkirchengemeinde Rudersberg-Schlechtbach den Gottesdienst zur Amtseinsetzung eines neuen Pfarrers in der Gemeinde an. Ulrich Pfifferling, gebürtiger Hesse, ist offiziell seit dem 1. Januar im Dienst und wird diesen Sonntag in der Johanneskirche eingesetzt. Wir haben uns schon im Vorfeld mit ihm darüber unterhalten, auf was er sich in Rudersberg freut, wo er zuvor gearbeitet hat und was von ihm als Pfarrer zu erwarten ist.

Mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar