Rudersberg

Fahrzeughalle brennt: Große Feuerwehr-Übung in Rudersberg, 15 neue Truppenführer

Abschlussübung Feuerwehr
Voller Einsatz. © Alexandra Palmizi

Aus der Fahrzeughalle des Rudersberger Bauhofs in der Daimlerstraße quoll am Samstagnachmittag dicker weißer Rauch. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhren zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr in den Hof. Die Besatzungen verließen bereits fertig ausgerüstet die Fahrzeuge, nahmen kurz Aufstellung, dann ging jeder der Wehrleute den ihnen zugewiesenen Aufgaben nach, bedächtig, zielgerichtet, ohne Hektik. Jeder Handgriff saß. Während die einen noch die Straße sperrten und so den Einsatzort

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion