Rudersberg

Herbstzeit-Festival im Kunstraum Zumhof - und die Frage zum Auftakt: Was ist weibliche Kunst?

Vernissage Kunstraum
Bilder von Sibylle Bross (links) und Yana Duga. © Gabriel Habermann

Das Festival für Kunst und Musik des Kunstraum Zumhof war bisher immer ein besonderes Sommervergnügen. Wie vieles andere auch, musste es verschoben werden und feierte nun als „Herbstzeit-Festival“ zum Auftakt eine Vernissage der Ausstellung von gleich fünf Künstlerinnen.

Kühl war’s und dennoch kuschlig unter den im Garten der Temporärgalerie aufgestellten Zelte, auf die am späteren Abend dann unaufhörlich ein Herbstregen seine prasselnde Melodie spielte. Das tat der Stimmung des

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion