Rudersberg

Manfred Pokorny ist tot: Rudersberg verliert ein Original

Pokorny
Manfred Pokorny in einer Aufnahme von Mitte 2019. © Gaby Schneider

Vor allem Reisen wollte Manfred Pokorny, nachdem er 2019 aus dem Gemeinderat ausschied: das Nordkap sehen, mit dem Wohnmobil durch Frankreich fahren und das Leben genießen. Vor wenigen Wochen ist er mit seiner Frau Waltraud jetzt von seiner letzten Reise aus Wittenberg zurückgekehrt. Kurz darauf ist der 71-Jährige dann verstorben – „völlig überraschend“, wie seine Frau berichtet.

„Mich hat die Nachricht auch sehr getroffen“, sagt Bürgermeister Raimon Ahrens, der Pokorny noch ein paar

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion