Rudersberg

Schuppenbrand mit Verletzten: Erste Feuerwehrübung in Rudersberg seit eineinhalb Jahren

alarmübung
Bei der Übung waren 60 Feuerwehrkräfte im Einsatz. © Privat

Schwarz-orange getränkter Rauch steht über der Welzheimer Straße in Rudersberg. Der Lagerschuppen eines ortsansässigen Fachbetriebs für Sanitär, Flaschnerei und Heizung steht im Vollbrand, Rauchwarnmelder piepen um die Wette. Der Firmeninhaber steht aufgelöst vor dem Gebäude und berichtet dem Einsatzleiter: „Da sind noch Personen drin!“

Es lagern im Schuppen und in der Werkstatt Flaschen, gefüllt mit verschiedenen Gasen, die jederzeit abblasen oder explodieren könnten, genauso Akkus

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich