Schorndorf

An einer städtebaulich markanten Stelle in Schorndorf: Kleiner Altbau soll modernem Mehrfamilienhaus weichen

Abriss
Ein modernes Mehrfamilienhaus mit zehn Wohnungen und einer Haus-im-Haus-Lösung soll das alte Gebäude an der Ecke Aichenbach-/Friedensstraße ersetzen. © Gabriel Habermann

Zur Remstal-Gartenschau 2019 hätte der Neubau an der Ecke Aichenbach-/Friedensstraße eigentlich schon fertig sein sollen – als Tor zum Schlosspark, mit begrünter Fassade und einer Dachterrasse, die auch dem Gartenschau-Publikum als Veranstaltungsfläche hätte dienen können. Doch aus den Plänen der Riker Wohnbau + Immobilien GmbH wurde nichts. Im Gestaltungsbeirat der Stadt Schorndorf fiel die Idee im März 2018 durch: Zu dieser „attraktiven und höchst sensiblen Stelle im Stadtgrundriss“, so

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar