Schorndorf

Auch wenn es eine Erfolgsstory gibt: Wohnungen für Menschen mit Unterstützungsbedarf dringend gesucht

SOA Familienzentrum
Sie haben mit Hilfe von Sozialpädagogin Anna-Lena Becker (rechts im Bild) – und einem Zeitungsartikel – endlich eine Wohnung gefunden: Tania Marasco, ihre beiden Kinder und ihr Freund René. © ALEXANDRA PALMIZI

Durch die Corona-Krise, die für viele so langsam, aber sicher zur Belastungsprobe wird, ist die Sozialintegrative Alltagsbegleitung (SOA) bisher nicht nur gut gekommen. Ebbe Buhl, der sich 2015 als Alltagsbegleiter für Menschen mit Unterstützungsbedarf in Schorndorf selbstständig gemacht hat und seit 2019 geschäftsführender Vorstandsvorsitzender des SOA-Vereins ist, hat auch eine richtige Erfolgsgeschichte zu bieten. Von den elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat sich seit Ausbruch der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich