Schorndorf

Bald mietbare E-Flitzer in der Stadt?

Mikromobilität
In Kleingruppen haben Schorndorfer Bürger und Geschäftsleute die Sinnhaftigkeit der verschiedene E-Gefährte für die Stadt diskutiert. Bild: Habermann © Gabriel Habermann

Brummende Blechlawinen wälzen sich zu den Stoßzeiten durch Schorndorf. Wer dann ein bestimmtes Ziel erreichen will, muss rechtzeitig starten. Und tatsächlich hat eine Studie aus dem Jahr 2014 ergeben, dass sich täglich überdurchschnittlich viele Fahrzeuge durch die Stadt quälen. Für beinahe die Hälfte aller zurückgelegten Strecken greifen die Schorndorfer auf ihr Auto zurück und sitzen in den allermeisten Fällen (80 Prozent) alleine im Wagen. Die zurückgelegten Strecken betragen im Schnitt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar