Schorndorf

Blechverarbeitung auf hohem technischen Niveau: Firma Hermann Blechtechnik in neuem Firmengebäude

Hermann
Das neue Gebäude der Firma Hermann Blechtechnik an der Ecke Heinkel-/Gottlob-Bauknecht-Straße. Fast 60 Jahre lang wurde zuvor in der Carl-Zeiss-Straße in Weiler produziert. © Gabriel Habermann

Das sei mit fast 20 Tonnen die schwerste Maschine überhaupt, sagt Markus Hermann, als die Laserstanzanlage mit einem Kran vom Transporter heruntergehievt wird. „16,5 Tonnen“, korrigiert ihn sein 77-jähriger Vater Alfred Hermann, der die auf Blechbearbeitung und Blechtechnik spezialisierte Firma, die jetzt in ihr nagelneues Domizil an der Ecke Heinkelstraße/Gottlob-Bauknecht-Straße umgezogen ist, vor fast 60 Jahren in der Carl-Zeiss-Straße in Weiler gegründet hat. Angefangen hat alles mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar