Schorndorf

CO2-Ampeln erleichtern Schorndorfs Schulalltag

CO2Ampel1
Beate Flemming- Nikoloff freut sich über die 50 CO2-Ampeln, die ihre Schule jetzt geliefert bekommen hat. © Ralph Steinemann Pressefoto

Endlich sind sie da. Die ersten CO2-Ampeln hängen in Schorndorfer Klassen- und Lehrerzimmern. So sehnlich sie erwartet waren, so unspektakulär sehen sie aus: kleine weiße Kästchen mit sechs kleinen Lämpchen. Allein 50 der Ampeln sind Ende der Woche in die Gottlieb-Daimler-Realschule geliefert worden. Schulleiterin Beate Flemming-Nikoloff hat das erste Gerät direkt aus dem Karton geholt, begutachtet und anbringen lassen. Sie freut sich sehr darüber, dass mit den Ampeln nun eine gewisse

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich