Schorndorf

Der lange Kampf gegen Leerstände und Baulücken

Sarah Klusak, seit zwei Jahren Flächenmanagerin bei der Stadt Schorndorf
Sarah Klusak, seit zwei Jahren Flächenmanagerin bei der Stadt Schorndorf. © Stadt Schorndorf

Der Wohnungsmarkt in Schorndorf und in der Region Stuttgart bleibt stark angespannt. Die Bevölkerung wächst kontinuierlich, dazu kommen mehr und mehr Single-Haushalte. Aktuell liegen auf der Vormerkliste für Bauplätze für die Gesamtstadt rund 1000 Anfragen Bauwilliger vor. Bauplätze sind teuer – und sie sind begrenzt. Andererseits bleiben manche Baulücken und Leerstände über Jahre hin ungenutzt. Dass diese Grundstücke in den Straßen möglichst schnell bebaut und komplett leerstehende

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion