Schorndorf

Der neue Jahreskalender des Schorndorfer Kunstvereins: 13 Blätter mit glattem Blattschuss

Kunstkalender
Angelika Bauer, Leiterin der Siebdruck-Werkstatt, und die Künstlerin Britta Ischka in der Laden-Galerie „Feuer & Flamme“. © ALEXANDRA PALMIZI

Künstler zu einem gemeinsamen Thema zu bewegen ist meist eine schwierige Sache. Sie sind so frei und machen dann doch, was sie eh immer schon machen wollten. Das ist nun mit dem neuen Kalender 2021 des Schorndorfer Kunstvereins anders. Dessen Thema „Durchbruch“ wurde sozusagen unhintergehbar dadurch erzwungen, dass sich durch den gesamten Kalender ein kreisrundes Loch zieht. Und mit dem mussten sich alle am Werk beteiligten 13 Künstlerinnen und Künstler auseinandersetzen.

Und es ist

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar