Schorndorf

Die Kfz-Zulassung im Kreis ist für Privatpersonen derzeit nur über einen teuren Umweg möglich

Zulassungsstelle
Vor der Zulassungsstelle in Schorndorf. © Gabriel Habermann

Privatpersonen bekommen derzeit keinen Termin bei der Kfz-Zulassungsstelle in Schorndorf. Alle Termine sind (Stand: 1. Februar, 16 Uhr) ausgebucht. Doch eine Möglichkeit bleibt: Wer viel Geld an einen Dienstleister bezahlt, der kann sein Auto über die Stelle in Waiblingen zulassen.

Einfach zur nächsten Zulassungsstelle gehen und warten, bis man drankommt – das ist seit dem Corona-Lockdown nicht mehr möglich. Nur, wer online einen Termin gebucht hat, darf in die Behörde kommen. Die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich