Schorndorf

Die rollende Daimler-Mango-Torte

1/2
Die rollende Daimler-Mango-Torte_0
Esi Jaeger in ihrer Küchen-Werkstatt mit dem Prototypen einer fahrenden Daimler-Torte. © ZVW/Alexandra Palmizi
2/2
Zuckerbäckerin
Die mobile Kreation musste wegen Corona notangeschnitten und verspeist werden. © ALEXANDRA PALMIZI

Schorndorf.
Am Anfang standen bitterliche Tränen. Und das kam so, erzählt die Zucker-Künstlerin Esi Jaeger in ihrem Werkstatt-Atelier: „Letztes Jahr besuchte mich eine Frau und hat zum Geburtstag ihres kleinen Enkels eine Torte in Form eines Feuerwehrautos bestellt.“ Kein Problem, die knallrote Torte wurde geliefert. Aber denkste! Der Kleine fing an zu weinen, als er das außergewöhnliche Geschenk erhielt. Er wollte es nicht essen, er wollte es

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich